AMPHIBIEN-FÖRDERPROJEKT, MENZINGEN ZG

Anlegung einer Abfolge von Teichen. Die gute Lage am Böschungsfuss und direkt am daneben liegenden Fluss bieten optimale Bedingungen.

Unterschiedliche Gewässertiefen sorgen für einen wertvollen Lebensraum. Die Aufwertung des Ortes kommt insbesondere der bedrohten Gelbbauchunke zugute.

PROJEKT INFO

Auftraggeber: Privat, VEP Menzingen-Neuheim

Projektteam: R.Hess, K.Marty Landschaftsplanung

Projektierung: Mitarbeit/Planung

Realisierung: 2010/2011

<

© 2018 Copyright Iten Landschaftsarchitekten GmbH