WOHNÜBERBAUUNG KEMBERG-HUOB,

HÜNENBERG, 1. PLATZ

24.04.2020

Auf einer heute noch grünen Wiese wurde zusammen mit CST Architekten ein Gestaltungsansatz für zukünftige Wohnbauten entworfen. Der Projektname ‘Pink Paradise’ stammt von einer bekannten Staudenmischung und wurde zum Thema dieses Projektes gemacht. Erfreulicherweise konnte dieser Beitrag überzeugen und hat uns zum Sieg in diesem Wettbewerbsverfahren verholfen.

 

Der städtebauliche Ansatz beruht auf dem Anlegen von grosszügigen Wohnhöfen, welche möglichst harmonisch in die Landschaft eingepasst sind.

Mehr dazu unter

WETTBEWERBE UND

STUDIENAUFTRÄGE

<

© 2020 Copyright Iten Landschaftsarchitekten GmbH