FEUCHTBIOTOP SPORTPLATZ UNTERÄGERI, ZG

Ein Teich mit schwankendem Wasserstand bietet einen wertvollen Lebensraum, inmitten von Siedlung und intensiver Kulturlandschaft. Angrenzende Wildhecken sowie Steinstrukturen komplettieren den neuen Lebensraum. Die Anlage bietet Beobachtungs- und Naturlehrmöglichkeiten für die anliegende Oberstufenschule und schafft Abwechslung und ein Naturerlebnis für die Benutzer der Sportanlage und Finnenbahn.

PROJEKT INFO

Bauherr: Einwohnergemeinde Unterägeri

Ingenieur: Fritz + Partner Zug

Projektierung: 2010

Realisierung: 2011

<

© 2018 Copyright Iten Landschaftsarchitekten GmbH